zum Inhalt springen

Internationale Kölner Sommersprachkurse

für deutsche Sprache und Kultur 2017 - Termin, Zielgruppe, Informationen

Kurstermin:
2.8. - 25.8.2017

Kursinhalt/Stufe:
a) 3 Intensivkurse zur Verbesserung der allgemeinsprachlichen Fertigkeiten (16 Wochenstunden)
    Stufe: ab CEF B1
b) 1 Intensivkurs "Landeskunde/deutsche Geschichte" (16 Wochenstunden)
    Stufe: ab CEF B2
c) 1 Intensivkurs "Wirtschaftsdeutsch" (16 Wochenstunden)
    Stufe: ab CEF C1

zusätzliche Arbeitsgemeinschaften - jeweils 4 Stunden pro Woche:
Grammatik, Landeskunde/deutsche Geschichte, Wirtschaftsdeutsch

Wochenstunden:
jeweils 16 Stunden Intensivkurs + 4, 8, 12 oder 16 Stunden (nach eigener Wahl) zusätzlich Arbeitsgemeinschaft - 1 Stunde (= 45 Minuten)

Teilnehmerkreis/Zielgruppe:

Für a) Studierende aller Fächer mit guten Grundstufenkenntnissen
Für b-c) Studierende aller Fächer mit sehr guten Deutschkenntnissen, insbesondere Studierende der Germanistik, Politikwissenschaft, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Publizistik, Geschichte, Jura

Anmeldeschluss:
30.06.2017 oder bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:
pro Kurs jeweils maximal 15

Kursgebühren:
Jeweils 550,- EURO für Sprachkurs und Rahmenprogramm ohne Unterkunft und Verpflegung; in der Kursgebühr ist die Straßenbahn- bzw. Buskarte zu 50% für das Stadtgebiet von Köln inbegriffen.  

Studierende unserer Partneruniversitäten bezahlen eine reduzierte Kursgebühr in Höhe von 310,- EURO

Anmeldegebühr: 300,- EURO (Die Anmeldegebühr wird mit den Restkosten verrechnet.)

Prüfungen und Zertifikate:

Am Ende des Sommerkurses findet eine schriftliche Abschlussprüfung statt. Bei Bestehen der Abschlussprüfung und regelmäßiger Teilnahme am Unterricht wird eine ECTS-Bescheinigung ausgestellt (4,5 ECTS-Punkte).

Unterkunft/Verpflegung:

a) Einzelzimmer in Studentenwohnheimen (ohne Verpflegung)
Preis: zwischen 250,- und 300,- EURO

b) Unterkunft in Gastfamilien (zwischen 290,- und 340,- EURO - mit Verpflegung nach Absprache)
Mittagessen zu Studierendenpreisen in der Uni-Mensa

Rahmen- und Freizeitprogramm (überwiegend in der Kursgebühr enthalten):

Stadtrundgang, Exkursionen in die nähere Umgebung, Betriebsbesichtigungen, Museen, Begrüßungsabend und Abschiedsessen

Sonstige Informationen/Hinweise:

a) Am 1. Tag des Sommerkurses findet ein Einstufungstest statt, der über die Zuordnung zu den Kursen entscheidet.

b) Gegen eine geringe Gebühr ist eine Nutzung des Sportangebots der Universität zu Köln möglich.

c) Mindestteilnehmerzahl pro Kurs/Arbeitsgemeinschaft: 8

d) Mindestalter 18 Jahre

e) Zahlung nur per Kreditkarte möglich (Bearbeitungsgebühr 10 Euro)

Kontakt:

Universität zu Köln
Dezernat 9 - Internationales (International Office)
Lehrgebiet "Deutsch als Fremdsprache"

Astrid Hofer
Albertus-Magnus-Platz
D-50923 Köln
Tel. +49-221-470-2956
Fax : +49-221-470-6718
E-Mail : iks@verw.uni-koeln.de