zum Inhalt springen

Visum

 

EU/EWR-BürgerInnen:
Wenn Sie aus einem Land innerhalb der EU bzw. des EWR kommen, benötigen Sie für die Einreise nach Deutschland kein Visum.

Nicht-EU/EWR-BürgerInnen:
Wenn Sie sich erfolgreich für ein Studium an der Universität zu Köln beworben und einen Studienplatz erhalten haben, erhalten Sie einen offiziellen Zulassungsbescheid der Universität zu Köln. Mit diesem Zulassungsbescheid beantragen Sie in der Deutschen Botschaft/Konsulat in Ihrem Heimatland ein Visum für eine Einreise nach Deutschland. Ob Sie ein Visum benötigen, erfahren Sie auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland.

Hinweise:

  • Bitte beantragen Sie ein Visum für Studienzwecke und kein Touristenvisum! Ein Touristenvisum kann in Deutschland nicht in eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken umgewandelt werden.

  • Die Visumsbearbeitung dauert durchschnittlich bis zu vier Wochen. Dies kann von Land zu Land unterschiedlich sein / variieren. Um Ihr Visum rechtzeitig vor Studienbeginn zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, bereits vor Erhalt der Zulassung einen Termin bei der Deutschen Botschaft/Konsulat zu vereinbaren und bereits die ersten erforderlichen Unterlagen abzugeben. Den Zulassungsbescheid müssen Sie zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen. Auf diese Weise lässt sich die Bearbeitung des Visums ggf. beschleunigen.

Unabhängig davon, ob Sie mit oder ohne Visum einreisen, müssen Sie als Nicht-EU/EWR-BürgerIn nach Ihrer Ankunft in Deutschland innerhalb von 90 Tagen eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.